28. Oktober 2008

Der Zürcher IT-Lösungsanbieter NEXPERT vertreibt und implementiert die plattformübergreifenden Datenverfügbarkeitslösungen des deutschen Anbieters SEP

Zürich, 28. Oktober 2008 – Der Zürcher IT-Dienstleister NEXPERT und die deutsche Datenverfügbarkeitsspezialistin SEP AG haben einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. NEXPERT vertreibt und implementiert ab sofort die Lösungen der südlich von München beheimateten Softwareschmiede in der Schweiz.

SEP gilt als europäischer Pionier bei netzwerkweiten Datenverfügbarkeits­systemen. Das Flaggschiff des Unternehmen, die Backup- und Recovery-Lösung SEP sesam, wurde speziell für Client-/Server-Architekturen entwickelt und ermöglicht das Sichern und Rücksichern von Dateien, grossen Datenbanken und sogar von einzelnen E-Mails im Online-Betrieb. „Die Partnerschaft mit SEP ergänzt unser Leistungsportfolio im Bereich Datenverfügbarkeit hervorragend“, erklärt NEXPERT-Geschäftsleitungs-Mitglied Werner Henz und streicht die gewichtigen Vorteile der SEP-Produkte heraus: „Da diese nicht nur in Windows-, sondern gerade auch in Linux- und Unix-Umgebungen für höchste Datensicherheit sorgen sowie mit einer einzigartigen Flexibilität und Individualisierbarkeit aufwarten, sind sie ideal für den Einsatz in heterogenen und plattformübergreifenden Netzwerken.“

Auch Johann Krahfuss, Sales Manager von SEP, freut sich über die neue Kooperation: „Mit NEXPERT haben wir unseren absoluten Wunschpartner gefunden.“ Krahfuss verweist dabei auf die Gemeinsamkeiten der beiden Unternehmen: „Uns verbinden nicht nur ein starkes Engagement und Know-how im Bereich Open Source Software, sondern auch unsere intensiven Partnerschaften mit Novell.“ Während SEP langjähriger Strategic Alliance Partner des Herstellers der bekannten Suse-Linux-Distribution ist, verfügt NEXPERT als einziger Schweizer Novell-Partner sowohl im Bereich System & Ressource Management als auch in der Sparte Linux über den begehrten Gold-Status.

Eines der ersten grossen SEP-Projekte realisiert NEXPERT derzeit für die Stadtverwaltung Aarau. Diese will mit SEP sesam alle Daten ihres Novell/Microsoft-Netzwerks einschliesslich Microsoft SQL- und Oracle-Datenbanken sowie 15 virtualisierten Systemen sichern. Damit wird Aarau auch künftig den steigenden Anforderungen an eine Backup-Lösung in Sachen Stabilität und Zuverlässigkeit gerecht werden.