15. September 2015

ENGL Imaging Toolkit 10 verfügbar

Der ENGL Imaging Toolkit 10 ist ab sofort verfügbar, die Highlights von diesem Release:

– ZENworks 11 Configuration Management SP4 Support
– System Center 2012R2 Configuration Manager SP1 Support
– Windows 10 Support
– Automatisiertes Basis-Image-Update mit allen Critical Windows Updates

Windows 10 Roll-Out einfach gemacht
Das wohl wichtigste Feature vom Imaging Toolkit 10 ist der Support für ein einfaches und effizientes Windows 10 Deployment.
Ob Sie nun Windows 10 auf neuer Hardware, oder bestehenden Windows 7/8 Rechnern ausrollen möchten, der Imaging Toolkit 10 ermöglicht das Erstellen eines modularen Windows 10 Setup innerhalb weniger Stunden.

– Ein Basis-Image mit Support für UEFI/GPT und BIOS/MBR Boot
– Automatisiertes Erstellen des Treiber-Images mit Windows 10 Treibern
– Migration bereits existierender ENGL Projekte zu Windows 10
– Vollständig automatisiertes Deployment
– Einfaches Customizing um selbst komplexeste Anforderungen zu erfüllen
– Erstklassiger Support durch das Team von ENGL und Nexpert

Weiterführende Informationen zum Imaging Toolkit 10 finden Sie hier.